Philips betreut weltweit News-Bereich für WM-Website der Fifa

Donnerstag, 04. April 2002

Der niederländische Elektronikkonzern Philips kooperiert im Rahmen der WM-Website weltweit mit der Fifa. Philips stellt für Fifaworldcup.com ein innovatives News-Tool zur Verfügung, das dem User umfangreiche Realtime-Informationen zum Fortgang der Fußballweltmeisterschaft geben wird. Fifaworldcup.com wird weltweit vom Internetportal Yahoo inhaltlich betreut und vermarktet. Bisher konnten als Sponsoren Mastercard, Adidas, Budweiser, Motorola und das Korean Tourist Board gewonnen werden. Die Website wird ab Mitte Mai weltweit mit einem TV-Spot beworben, der von der Agentur Black Rocket, San Francisco, stammt. Die Adaption für Deutschland übernimmt Start Advertising, München.
Meist gelesen
stats