Philips-Sprecher Gerd Götz wechselt nach Amsterdam

Dienstag, 23. September 2003

Gerd Götz, der bisherige Leiter der Philips Unternehmenskommunikation für Deutschland, Österreich und die Schweiz, wechselt ab Oktober in die Konzernzentrale nach Amsterdam. Der 47-Jährige wird dort als Vice President Media Relations künftig die globale Medienarbeit des Elektronikunternehmens koordinieren. Götz ist seit 1989 bei Philips und wurde 1992 Direktor der Unternehmenskommunikation in Hamburg. Sein Nachfolger wird Andreas Parchmann, 41, bisher Senior PR Manager für Deutschland. fr
Meist gelesen
stats