Philippe Bourguignon neuer Chairman von Aegis Media France

Freitag, 26. März 2004

Philippe Bourguignon wird den seit November vakanten Chefsessel von Aegis Media France übernehmen. Der 56-jährige Franzose folgt auf Eryck Rebbouh und Bruno Kemoun, die Ende 2003 das Unternehmen überraschend verlassen hatten. Die beiden Franzosen verantworteten zum einen den französischen Markt. Zum anderen bildeten sie als CEOs die europäische Doppelspitze des börsennotierten Aegis-Medianetworks. Während der Brite Jerry Buhlmann schon Ende vergangenen Jahres seinen Job als Europa-Chef von Aegis Media antrat, konnte Bourguignon erst jetzt verpflichtet werden.

Dem ehemaligen Vizepräsidenten der europäischen Walt Disney Company und Chairman des Club Méditerranée steht operativ Laurant George, CEO von Aegis Me-dia France, zur Seite. Zuletzt war Bourguignon Co-CEO des Weltwirtschaftsforums und ist unter anderem Board-Member von Ebay, der Eurotunnel-Gesellschaft und der französischen Tageszeitung "Libération". ejej
Meist gelesen
stats