Philipp Wachter verlässt Handelsblatt

Donnerstag, 18. September 2008
Philipp Wachter
Philipp Wachter

Philipp Wachter, Geschäftsführer der Handelsblatt-Tochter Economy One, die die Onlineaktivitäten führt, verlässt die Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB). Wachter hatte Ende 2006 damit begonnen, das Onlinegeschäft der VHB umzupositionieren. Nun will die VHB das bei Economy One angesiedelte Portalgeschäft, das die Onlineauftritte Handelsblatt.com, Wiwo.de und Karriere.de betreut, in das Printäquivalent Handelsblatt GmbH integrieren.

Damit wollen die Geschäftsführer VHB Laurence Mehl und Joachim Liebler nach der Zusammenführung der redaktionellen Prozesse und der crossmedialen Ausrichtung des Vermarkters GWP auch Verlagswirtschaft und Portalgeschäft verschmelzen.

Die Beteiligungen Semigator.de und Money.pl sowie künftige neue Beteiligungen im digitalen Bereich werden in das Beteiligungsgeschäft der VHB integriert. pap
Meist gelesen
stats