Philipp Löpfe verlässt den Zürcher Tages-Anzeiger

Freitag, 22. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Philipp Löpfe Redaktionsspitze Tamedia Peter Hartmeier


Der bisherige Chefredakteur des Zürcher "Tages-Anzeigers", Philipp Löpfe, 49, scheidet aus der Redaktionsspitze des Blattes aus, um sich einer anderen Aufgabe im Verlag zu widmen. Der Verwaltungsrat des Verlags Tamedia reagiert damit nach eigenen Angaben auf die veränderte Situation in der Medienbranche und den Auflagenrückgang der Zeitung.

Zum Nachfolger Löpfes ist der 50-jährige Peter Hartmeier bestimmt worden, der unter anderem für die "Luzerner Neuesten Nachrichten" und "Politik und Wirtschaft" journalistisch tätig war. Seit 2001 war er bei Tamedia Chef der Unternehmenskommunikation.
Meist gelesen
stats