Philipp Busch verlässt den Business Channel

Sonntag, 13. Mai 2001

Philipp Busch, 38, Geschäftsführer des G+J Business Channel, hat um die Auflösung seines Vertrags gebeten und verlässt das Unternehmen zum 30. Juni. Seine Nachfolge übernimmt kommissarisch Chief Financial Officer Michael Voß, 32. Busch hatte gerade den neukonzipierten Internetauftritt des Business Channel abgeschlossen, der im Hause nicht unumstritten ist. Gruner + Jahr-Vorstandsmitglied Rolf Wickmann, 56, zu Buschs Zukunft: "Wir sind mit Dr. Busch zurzeit in intensiven Gesprächen über eine neue Tätigkeit im Hause Gruner + Jahr, da wir ihn gern an unsere Unternehmensgruppe binden würden." Busch kam 1996 zur G+J Wirtschaftspresse nach Köln, wo er Verlagsgeschäftsführer für die Titel "Bizz", "Börse Online", "Capital" und "Impulse" verantwortlich war. Im Juli 2000 übernahm er die Geschäftsführung des Business Channel, deren Gesellschafter Gruner + Jahr (60 Prozent) und die Direktanlagebank (40 Prozent) sind.
Meist gelesen
stats