Philip Thomas wird CEO der Cannes Lions

Dienstag, 10. Oktober 2006
Neuer CEO der Cannes Lions: Philip Thomas
Neuer CEO der Cannes Lions: Philip Thomas

Der 45-Jährige Philip Thomas ist neuer Chief Executive Officer des weltgrößten Werbefestivals Cannes Lions. Er tritt damit die Nachfolge von Penny Reid an, die die Londoner Festivalorganisation im Juli - nur sieben Monate nach ihrem Amtsantritt - verlassen hatte. Thomas übernimmt neben der Leitung der Cannes Lions auch die Verantwortung für Eurobest und das kürzlich angekündigte Festival Dubai Lynx, das erstmals veranstaltet wird. Der neue CEO ist bereits seit vielen Jahren bei dem britischen Verlag Emap, dem Betreiber der Cannes Lions, tätig. Er bekleidete dort unter anderem die Positionen Managing Director von Emap Australia, Managing Director von FHM Worldwide und zuletzt Managing Director von Emap Media. In dieser Position hatte er die Verantwortung für Fachzeitschriften wie "Shots", "Screen International" und "Broadcast". Thomas wird seine neuen Job am 1. November antreten.

Terry Savage, Executive Chairman der Cannes Lions, gibt außerdem die Beförderung von Carolyn Lowery zum Festival Director bekannt. Lowery arbeitet bereits seit mehreren Jahren für das Werbefestival, zuletzt als Operations Director. Ihre neue Position übernimmt sie mit sofortiger Wirkung. bu

Meist gelesen
stats