Philip Rowley wird Präsident und COO bei AOL

Mittwoch, 18. September 2002

Philip Rowley tritt als Präsident und Chief Operating Officer (COO) bei AOL Europe an. In dieser neu geschaffenen Position wird Rowley, vormals Executive Vice President und Chief Financial Officer, an Michael Lynton, Präsident der AOL Time Warner International und Chief Executive Officer (CEO), berichten.

Bevor Rowley im Mai 2001 zu AOL wechselte und dort den Posten des Deputy Chief Executive und Finance Director übernahm, war er lange Zeit für EMI Music als Artists and Repertoire (A&R) Manager tätig. In seiner Funktion bei AOL soll Rowley alle betrieblichen Vorgänge sowohl bei AOL Frankreich, AOL Deutschland und AOL Großbritannien als auch beim AOL Mitglieder-Service überwachen.
Meist gelesen
stats