Phil Eicke wird Herstellungsleiter bei Vox

Donnerstag, 03. Februar 2005

Der Kölner Fernsehsender Vox besetzt die neu geschaffene Position des Herstellungsleiters ab sofort mit Phil Eicke. Der 32-jährige Berliner war nach seiner Ausbildung zum Werbekaufmann zunächst mehrere Jahre als Fernsehredakteur tätig. 1996 gründete er die Produktionsfirma Primus Inter Pares, in der er bis 2001 die Bereiche Kreation und Finanzen verantwortete.

Anschließend wurde er Produktionsleiter bei Jörg Kachelmanns Meteomedia. In seiner neuen Position berichtet Eicke direkt an die Chefredaktion und verantwortet neben der Vertrags- und Budgetkontrolle die Bereiche Produktionsplanung, die Betreuung von Auftragsproduzenten sowie die Programmverwertung und den Programmverkauf. he
Meist gelesen
stats