Pharmaunternehmen Eisai befördert Marketingleiter zum Chef

Donnerstag, 03. Mai 2001

Der bisherige Marketingdirektor des Pharmaunternehmens Eisai, Andreas Wiegand, ist neuer Geschäftsführer des Unternehmens. Bevor er 1997 bei der Frankfurter Firma einstieg, war der 46-Jährige bei den Branchenkollegen von Rhône Poulenc Rorer tätig. Eisai, deutsche Tochter des gleichnamigen Tokioter Unternehmens, hat seinen Sitz in Frankfurt. Der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei rund 60 Millionen Mark, eine Steigerung von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Meist gelesen
stats