Pharma-Konzerne verstärken Online-Werbung

Montag, 30. September 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA Europa Nutzung


Aufgrund der immer stärkeren Nutzung von Healthcare-Websites in den USA und Europa wollen Pharma-Unternehmen ihre Online-Werbung nun intensivieren. Dies berichtet der US-Branchendienst E-Marketer. Dem Bericht zufolge haben die Pharma-Unternehmen dem Web bislang nur wenig Beachtung geschenkt.

Obwohl Studien zufolge 57 Prozent der europäischen und US-amerikanischen Konsumenten auf Gesundheits-Informationen im Internet zurückgreifen, haben die Pharma-Unternehmen jedoch bislang weniger als 0,5 Prozent ihres gesamten Etats für Online-Werbung aufgewendet. Stattdessen floss das Geld vor allem in die Gestaltung der Websites der Unternehmen.
Meist gelesen
stats