Petra.de wandert unter das Dach von Cynobia

Dienstag, 09. April 2002

Das Frauenportal Petra.de aus dem Jahreszeitenverlag wird künftig von dem Web-Anbieter Cynobia betrieben und vermarktet. Nach dem für Mai geplanten Relaunch will das Unternehmen die Website an sein Frauentitel-Netzwerk Womenweb.de anschließen, dem bereits Cosmopolitan.de sowie Joy.de aus dem Hause Marquard Media angehören. Im Mai soll laut Cynobia-Chef Andreas von Maltzan mit Shape.de ein weiterer Frauentitel aus dem Schweizer Verlagshaus dazukommen.
Meist gelesen
stats