"Petra" rüstet sich für den Winter mit neuem Format

Donnerstag, 04. Oktober 2007

Die Frauenzeitschrift "Petra" erscheint im Dezember und Januar auch im Pocketformat. Damit will der Hamburger Jahreszeiten Verlag dem veränderten Lese- und Kaufverhalten innerhalb der Winterreisezeit Rechnung tragen. Ziel ist es, Pocket-Käuferinnen anzusprechen und an das Stammheft heranzuführen. "Daher werden wir in diesen beiden Ausgaben auch gezielt für ein Abonnement des Hauptheftes werben", kündigt "Petra"-Objektleiter Michael Silvio Kusche an.

Inhaltlich bietet die Mini-Version Mode- und Beautytipps für die kalte Jahreszeit. Damit soll Anzeigenkunden ein passendes Umfeld geboten werden. EVT der Dezember-Ausgabe ist der 15. November, die Januar-Ausgabe erscheint am 13. Dezember. bn

Meist gelesen
stats