Peter Stringham führt Young & Rubicam Brands

Montag, 05. März 2007

Bei Young & Rubicam Brands übernimmt Peter Stringham das Steuer als weltweiter CEO. Er ist Nachfolger von Ann Fudge, die Ende vergangenen Jahres auch dieses Amt bei der WPP-Agentur aufgegeben hatte. Bereits im April hatte sie ihre Ämter als Chairman und CEO abgegeben. Stringham war in den vergangenen sechs Jahren Chief Marketing Officer bei HSBC Bank für das globale Marketing und die Markenentwicklung verantwortlich. Vor seiner Zeit bei HSBC, die kürzlich durch eine unerwartete Gewinnwarnung in New York für negative Schlagzeilen sorgte, war Stringham CEO von Y&R Nordamerika. Seine Karriere hatte der Kanadier als Texter bei Gordon Hill gestartet. si
Meist gelesen
stats