Peter Skulimma wird Chef des Berliner Verlags

Montag, 12. Januar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berliner Zeitung Berlin Stadtmagazin Verlag Ulrich Sens


Peter Skulimma, 37, bisher Geschäftsführer des Berliner Stadtmagazins "Tip", wird Chef des Berliner Verlags mit den Objekten "Berliner Zeitung", "Berliner Kurier" und "Tip". Er folgt auf Ove Saffe, der in die Geschäftsführung von Gruner + Jahrs Stern Geo-Gruppe wechselt.

Ursprünglich sollte Skulimma in die Geschäftsführung von Springers Zeitungsgruppe Berlin eintreten, um deren Anzeigenbereich zu verantworten. Stattdessen wird der stellvertretende Verlagsgeschäftsführer Ulrich Sens auch weiterhin für das Anzeigengeschäft der Gruppe zuständig sein. Skulimma ist seit September 1998 Geschäftsführer von Tip. Davor war er stellvertretender Leiter der Anzeigenabteilung von "Berliner Zeitung" und "Berliner Kurier". nr
Meist gelesen
stats