Peter Rothenbühler wird Chefredakteur von "Le Matin"

Freitag, 21. Dezember 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Edipresse Verlagshaus Chefredaktion


Peter Rothenbühler verlässt den Ringier-Verlag und geht zum Verlagshaus Edipresse. Dort übernimmt der 53-Jährige die Chefredaktion von "Le Matin". Rothenbühler führt seit Mitte September 2001 "Ad interim" und hat bis Ende Januar noch die Chefredaktion des Magazins "Gesundheit Sprechstunde" inne.
Meist gelesen
stats