Peter Prislin wird Digitalchef der DDB-Holding

Montag, 09. Januar 2012
Peter Prislin
Peter Prislin
Themenseiten zu diesem Artikel:

DDB Tribal Muttergesellschaft Omnicom Tonio Kröger


Die Doyle Dane Bernbach Group bekommt einen Digitalchef. Im Februar steigt Peter Prislin, bislang Marketingvorstand bei der Mobile-Agentur 12 Snap, bei der Muttergesellschaft von Agenturen wie DDB Tribal, Heye Group und Rapp ein. Als Head of Digital wird es seine Aufgabe sein, "weitere Weichen auf dem Weg zur vollkommen integriert denkenden und handelnden Agenturgruppe zu stellen", teilt die Omnicom-Tochter mit. Nachdem zuletzt die Stammmarke DDB Tribal umgebaut wurde, soll nun agenturübergreifend die digitale Kompetenz gestärkt und weiter ausgebaut werden. Für diese Aufgabe sei Prislin "genau der Richtige, da er die Denkweisen aus beiden Welten - Digital und Klassik - vereint wie kaum ein Zweiter in der Branche", schwärmt Holding-Chef Tonio Kröger. Auch der neue Mann freut sich auf die Aufgabe: "Mein Ziel ist es, den Bereich Digital weiter auszubauen und gemeinsam mit den Kollegen aller Agenturen, neue kreative Impulse für den Markt zu setzen", sagt Prislin.

Vor seinem Aufstieg in die Geschäftsleitung von 12 Snap im Jahr 2007 war er dort als Leiter der Kreation tätig. Frühere Stationen seiner Laufbahn waren unter anderem Design Hotels, Serviceplan und Prinzregenten. mam  
Meist gelesen
stats