Peter-Mark Droste dritter Geschäftsführer von Compaq Deutschland

Mittwoch, 02. Juni 1999

An die Seite von Gerrit Huy und Harald Stanzer, ist Peter-Mark Droste als dritter Geschäftsführer an die Spitze von Compac Deutschland aufgerückt. Er ist künftig verantwortlich für den Unternehmensbereich Enterprise Computing. Droste, der bislang bei Compaq innerhalb von Networking and System Integration (NSIS) die weltweite Competence Center Organisation steuerte, tauscht seinen Wirkungsbereich mit Michael Westfahl. Dieser soll nunmehr als Leiter von NSIS die Zusammenarbeit mit den Product Divisions und der Vertriebsorganisation intensivieren. Bevor Westfahl zu Compaq kam, war er innerhalb der ehemaligen Digital Equipment GmbH für Marketing verantwortlich.
Meist gelesen
stats