Peter John Mahrenholz verlässt Draft FCB / Penelope Winterhager übernimmt

Mittwoch, 15. Juni 2011
Peter John Mahrenholz steigt aus
Peter John Mahrenholz steigt aus

Paukenschlag bei Draft FCB: CEO Peter John Mahrenholz verlässt die Agentur. Seine Nachfolgerin wird Penelope Winterhager. Sie arbeitet seit 2009 als Managing Director bei der Interpublic-Tochter und firmiert mit sofortiger Wirkung als President Draft FCB Hamburg. Mahrenholz war seit 2004 Chef der Deutschland-Niederlassung. Jetzt zieht es in offenbar zu neuen Ufern. Welche das sind, ist bislang nicht bekannt. "Man soll gehen, wenn es am schönsten ist", sagt Mahrenholz. "Nach sieben erfolgreichen Jahren mit Draft FCB möchte ich jetzt neue Ideen verwirklichen." Nach dem Ausstieg des bisherigen CEO besteht das Managementteam der Agentur aus Winterhager, CFO/COO Klaus Holthausen, Executive Creative Director Dirk Haeusermann und Chief Planning Officer Jürgen Meyer. Zudem soll Winterhager eng mit dem Münchner Standortchef Stephan Horvarth zusammenarbeiten.

Zu den wichtigen Kunden der Agentur zählen Beiersdorf, Kraft Foods, Boehringer Ingelheim und SC Johnson. Wie die Nachfolge von Mahrenholz beim Agenturenverband GWA geregelt wird, dessen Präsident er ist, ist bislang nicht bekannt. mam 
Meist gelesen
stats