Peter Gerich wird neuer Verlagsleiter HORIZONT

Montag, 19. November 2012
Peter Gerich übernimmt Verlagsleitung der HORIZONT-Medien
Peter Gerich übernimmt Verlagsleitung der HORIZONT-Medien

Peter Gerich, 37, übernimmt zum 1. Januar 2013 die Verlagsleitung der HORIZONT-Medien in der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag (dfv). Damit verantwortet er künftig das Vertriebs- und Anzeigengeschäft sowie das Marketing der gesamten HORIZONT-Titelgruppe. Deren Flaggschiff ist die Fachzeitung HORIZONT mit einer verbreiteten Auflage von 18.788 Exemplaren (IVW III/12). Im Fokus der neuen Aufgaben von Peter Gerich stehen insbesondere der weitere Ausbau der digitalen Angebote von HORIZONT sowie die Entwicklung neuer Vermarktungsformate. So soll die starke Marktposition von HORIZONT unter den Kommunikationsfachmedien auch für die Zukunft festgeschrieben und ausgebaut werden.

Der gebürtige Wiesbadener übernimmt seine neuen Aufgaben von Markus Gotta, 46, der wie berichtet zum Jahreswechsel in die Geschäftsführung des Deutschen Fachverlags berufen und dort unter anderem die kaufmännische Gesamtverantwortung für die HORIZONT-Medien innehaben wird.

„Wir kennen und schätzen Peter Gerich aus seiner Arbeit für den dfv-Titel Sportswear International und wissen daher, dass wir mit ihm eine außerordentlich verkaufsorientierte Managerpersönlichkeit für die Verlagsleitung der HORIZONT-Medien, eine der umsatzstärksten Titelgruppen des dfv, gewinnen konnten. Er kennt die Medienszene, verfügt über profundes Marketingwissen, denkt langfristig und entwickelt darauf aufbauend kreative Vermarktungsstrategien. Genau so jemanden brauchen wir für die erfolgreiche Weiterentwicklung von HORIZONT“, so der designierte dfv-Geschäftsführer Gotta.

Gerich ist gelernter Bankkaufmann und absolvierte den Studiengang „Medien-MBA“ bei der School of Management and Innovation an der Steinbeis-University in Berlin. Beim TV- und Online-Vermarkter der ProSiebenSat.1 Media AG, SevenOne Media, war er als Senior Account Director für medienübergreifende Kommunikationslösungen verantwortlich. 2010 kam er als Verlagsleiter für Sportswear International zum dfv. hor
Meist gelesen
stats