Peter Berger verlässt die FTD

Freitag, 26. Oktober 2001

Peter Berger, Online-Chefredakteur bei der Financial Times Deutschland, verlässt Ende Oktober das Unternehmen. Der 41-Jährige gehört zur Gründungsmannschaft der FTD und hat dort sowohl die Nachrichten- als auch die Online-Redaktion der Wirtschaftszeitung aufgebaut. Er wird der FTD zufolge zukünftig als Berater für die deutsche Ausgabe der Financial Times und für den Zeitungsbereich beim Verlag Gruner + Jahr tätig sein.

G+J ist mit 50 Prozent an der FTD beteiligt. Die Position des Online-Chefredakteurs übernimmt FTD-Geschäftsführer Christoph Weger in Personalunion mit seinen Aufgaben als kaufmännischer und technischer Leiter von FTD-Online. Die redaktionelle Leitung des Web-Angebots der FTD bleibt bei Kirsten Haake.
Meist gelesen
stats