Pete Serjeant wird Kreativchef bei Landor

Donnerstag, 07. Oktober 2004

Die Designagentur Landor in Hamburg hat wieder einen Kreativchef: Pete Serjeant, 37, übernimmt den Posten, der nach dem Weggang von Jörg Willich im Frühjahr 2004 vakant war. Willich ist mittlerweile Kreativchef beim Wettbewerber Future Brand. Sergeant kam im Mai von der Londoner Landor-Dependance als Design Director in das Hamburger Büro. Von dort aus arbeitet die WPP-Tochter unter anderem für Unternehmen wie Daimler-Chrysler, Kraft Foods und Procter & Gamble. mam
Meist gelesen
stats