Personelle Veränderungen in der AG.MA

Donnerstag, 12. Dezember 2002

Hans Georg Stolz wurde von der Mitgliederversammlung für weitere zwei Jahre in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Mediaanalyse (AG.MA) bestätigt. Ebenso wird RMS-Chef Lutz Kuckuck, der im kommenden Jahr zur Verlagsgesellschaft Madsack wechselt, seine Arbeit als Aufsichtsratsvorsitzender weiterführen.

Friedrich Wendt wurde für seine langjährigen Verdienste um die Mediaforschung zum Ehrenmitglied gewählt. Neu im Vorstand sind Ulrich Becker vom "Kölner Stadtanzeiger" als Repräsentant der Tageszeitungen.
Meist gelesen
stats