Personalrochade bei Europa Fachpresse

Freitag, 23. April 2004

Innerhalb der Verlagsabteilung des Münchner Europa Fachpresse-Verlags ("w&v", "Media & Marketing") gibt es zwei - unbestätigte - personelle Veränderungen. Volker Schmitt, Verlagsleiter und stellvertretender Geschäftsführer, ist von seinen Aufgaben vorübergehend freigestellt worden. Ob und wann er seinen Aufgabenbereich wieder wahrnehmen wird, ist offenbar noch nicht geklärt. Der stellvertretende Anzeigenchef Gerd Walter, der im Februar 2002 in die Verantwortung für den Eventbereich wechselte, ist mittlerweile gänzlich aus dem "w&v"-Impressum verschwunden. nr
Meist gelesen
stats