Personalkarussell bei Gruner + Jahr dreht sich

Donnerstag, 26. Juni 2003

Felix Friedlaender, 35, wird zum 1. September die stellvertretende Verlagsleitung von National Geographic Deutschland bei Gruner + Jahr übernehmen. Friedlaender ist seit September 2002 Assistent des Gruner + Jahr-Zeitschriftenvorstands Rolf Wickmann. Zuvor war er bei dem Hamburger Verlagshaus als Projektleiter Business Development in der Verlagsgruppe Schöner Wohnen tätig.

Lutz Nierhoff, 35, übernimmt zum 1. November die Anzeigenleitung von National Geographic Deutschland sowie der P.M.-Gruppe. Nierhoff ist seit 2000 stellvertretender Verlagsleiter der Eltern-Gruppe. Zuvor war er im Vertrieb und als Vorstandsassistent Unternehmensbereich Zeitschriften für Gruner + Jahr tätig. Nierhoff wird die Nachfolge von Alexander Schwerin antreten, der zum 1. November stellvertretender Anzeigenleiter der Zeitschrift "Stern" und Anzeigenleiter von "Art" wird. Schwerin, 34, ist seit 1999 für Gruner + Jahr tätig, wo er zunächst im Fachbereich Anzeigen arbeitet und 1999 Verkaufsleiter von "Stern" wurde.

Schwerin wird in seiner neuen Position Antje Gerike ablösen. Die 33-Jährige ist seit 2001 als stellvertretende Anzeigenleiterin und Verkaufsleiterin von "Stern" und wechselt als stellvertretende Büroleitern ins Gruner + Jahr-Verlagsbüro nach Stuttgart. Von dort aus wird sie zusätzlich die Gruner + Jahr-Frauentitel vermarkten. Vor ihrer Tätigkeit beim "Stern" hat Gerike bei Gruner + Jahr im Fachbereich Anzeigen und als Verkaufsleiterin für die Branchen Mode, Kosmetik und Möbel gearbeitet. sch
Meist gelesen
stats