Personalkarussel bei Kabel Eins

Freitag, 19. Dezember 2008

Kabel Eins startet mit neuem Führungsteam ins Jahr 2009. Ab dem 1. Februar tritt Florian Falkenstein die Nachfolge von Chefredakteurin Tanja Deuerling an, die bisher den Bereich Information und Entertainment beim TV-Sender verantwortet. Mit Falkenstein übernimmt Frank Schnelle die Position des Leiters Programmplanung. Diese hatte bisher Karin Bombe bei Kabel Eins inne. Außerdem löst Daniela Allgayer-Koreimann Diana Schardt als Leiterin Kommunikation ab. Das alte Kabel Eins-Führungsteam wechselt komplett zu Sat.1 in die jeweils gleiche Position.

Falkenstein ist seit Juli 2008 stellvertretender Chefredakteur bei Pro Sieben. Der 40-Jährige begann 2005 als Ressortleiter Boulevard beim Unterföhringer Sender. 2006 übernahm er die Leitung des Ressorts Information und Entwicklung in der Pro Sieben-Chefredaktion. Davor war Falkenstein stellvertretender Redaktionsleiter bei Focus TV Produktion und verantwortete als Chef vom Dienst bei Janus Film- und Fernsehproduktion u.a. "K1 Magazin". Seine Karriere startete er 1991 bei Tele 5, arbeitete danach für n-tv, FF-Aktuell und die Challenge TV Produktion.

Falkensteins neuer Kollege Frank Schnelle leitet seit November 2000 die Abteilung Lizenzprogramm und internationale Koproduktionen bei Sat.1. Der 45-Jährige startete 1997 als Spielfilmredakteur bei Sat.1. Davor realisierte er als Regisseur und Autor verschiedene TV-Beiträge für Sat.1, Pro Sieben und den WDR.

Daniela Allgayer-Koreimann ist seit August 2006 als stellvertretende
Bereichsleiterin der Pressestelle tätig. 2002 stieg sie als Redakteurin bei Kabel Eins ein. Außerdem arbeitete sie als Communication Manager bei Hexmac Software Systems AG und als PR-Beraterin bei der Münchner PR-Agentur PR Partner. nk
Meist gelesen
stats