Per R. Mortensen verlässt den FIPP

Montag, 04. Dezember 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

R. Mortensen Weltverband


Der Präsident und COO des Weltverbandes der Zeitschriftenverleger (FIPP), Per R. Mortensen, wird sein Amt zum 30. April 2001 niederlegen und eine neue Karriere starten. Mortensen ist seit 1992 für den FIPP tätig. Unter seiner Führung habe sich der Verband zu einer wirklich internationalen Organisation entwickelt, würdigt FIPP Chairman Thomas Suoto Corrêa die Verdienste Mortensens. Der FIPP nimmt Bewerbungen für den Präsidentenposten entgegen, der im Mai neu besetzt werden soll.
Meist gelesen
stats