Per Mausklick zum Nebenjob

Dienstag, 18. Januar 2000

Ein neues Internet-Angebot der Zeitschrift "Nebenjobs" bietet Arbeitsuchenden und Unternehmern die Möglichkeit, kostenlos Stellenanzeigen zu 630-Mark-Jobs zu veröffentlichen. Unter http://www.nebenjobs.de liefert die Stellenbörse ihren Usern außerdem Informationen zu den neuesten gesetzlichen Regelungen oder aktuellen Urteilen. Abonnenten der Zeitschrift, die im Bonner VNR-Verlag für die Deutsche Wirtschaft erscheint, erhalten zudem mit der monatlichen Printausgabe ein Passwort. Damit haben sie fünf Tage vor Erscheinen der kommenden Ausgabe Zugang zu den neuesten Nebenjob-Angeboten.
Meist gelesen
stats