Penthouse verpasst sich mit Relaunch mehr Sex Appeal

Dienstag, 07. Dezember 1999

Das Männermagazin "Penthouse", das seit 19 Jahren in Deutschland über den Münchner Petri-Verlag vertrieben wird, hat sich ein Relaunch verpasst. Mit dieser Maßnahme will "Penthouse" seine Kernzielgruppe der 25-bis 39jährigen Männer künftig noch besser erreichen. Dies sollen unter anderem auch hochwertige erotische Fotostrecken erreichen, die renommierte Fotografen an exotischen Plätzen in aller Welt auf Zelluloid gebannt haben. Der Relaunch wird über eine Anzeigenkampagne der Agentur MediaKel, Krauchenwies, kommuniziert.
Meist gelesen
stats