Penny-Deutschlandchef Kunath rückt in Rewe-Vorstand auf

Montag, 20. Juni 2011
Jan Kunath wird neuer Rewe-Vorstand
Jan Kunath wird neuer Rewe-Vorstand

Penny-Deutschlandchef Jan Kunath rückt in den Rewe-Vorstand auf. Das gab heute der Aufsichtsrat des Handelsriesens bekannt. Der 46-Jährige verantwortet ab Juli in dem Top-Gremium das Ressort Discount National. Für das internationale Geschäft ist weiterhin Vorstand Manfred Esser zuständig. Damit will Vorstandschef Alain Caparros die kriselnde Discount-Tochter weiter stärken. Kunath ist seit 1992 im Konzern und hatte bereits mehrer Positionen inne. Unter anderem gehörte er dem Vorstand der österreichischen Rewe-Tochter an und verantwortet 2009 übergangsweise die Geschäftsleitung von Toom. Kunath ist allerdings nicht die einzige Personalie, die das oberste Rewe-Kontrollgremium entschied. 

Lionel Souque verantwortet ab kommenden Monat das Ressort Vollsortiment National. Als Generalbevollmächtigter der Rewe Group wird künftig Telerik Schischmanow Finanzen, Betriebswirtschaft und Beteiligungsmanagement/M&A führen. Bisher war er Finanzchef der Transgourmet Holding. Der Deutsche war allerdings bereits von 2006 bis 2008 für das Unternehmen in leitender Funktion tätig. Finanzvorstand Norbert Fiebig hingegen muss künftig kürzer treten. Er wird ab Juli Generalbevollmächtigter für das Touristikgeschäft des Kölner Konzerns. Wer künftig das Finanzressort verantwortet ist hingegen noch offen. mir
Meist gelesen
stats