Peemöller verlässt "Life & Style" / Bauer-Töchter teilen sich Aufgaben

Freitag, 12. September 2008
Ilka Peemöller
Ilka Peemöller

Das war ein kurzes Intermezzo für die "Life & Style"-Chefredakteurin Ilka Peemöller. Wegen "unterschiedlicher Auffassungen über die konzeptionelle Ausrichtung des Hefts" verlassen sie und ihre Stellvertreterin Sophie Grützner die Bauer Verlagsgruppe. Die People-Kompetenz holt sich die Zeitschrift nun vom erfolgreichen Schwesterblatt "Intouch" (IVW 2/2008: 292.200 verkaufte Hefte): Nicola Bauer, Tochter von Großverleger Heinz Bauer, gibt ihren Chefredakteurs-Posten dort ab und wird Chefredakteurin von "Life & Style". Gleichzeitig steigt sie zur Herausgeberin von "Intouch" auf.

Nicola Bauer wird Chefredakteurin von "Life & Style"
Nicola Bauer wird Chefredakteurin von "Life & Style"
Damit liegt die Verantwortung für das wöchentliche People-Magazins "Life & Style" nun in Hand der zwei Schwestern: Mirja Bauer, die älteste Tochter des Verlegers, ist seit Start Ende Mai Herausgeberin des Titels. Während sie ihre Kompetenz im Mode-Bereich in das Heft einbringt, sollte Peemöller den People-Part übernehmen (HORIZONT 22/2008).

  Bei "Intouch" tritt Tim Affeld, bislang stellvertretender Chefredakteur, in die Fußstapfen von Nicola Bauer. Als seine Stellvertreterin steht ihm die bisherige Textchefin Julia Kemp zur Seite.

Gerüchte, dass die personellen Wechsel im Zusammenhang mit den aktuellen Verkaufszahlen stehen, kommentiert die Bauer Verlagsgruppe nicht. Die Garantie-Auflage von 120 000 Exemplaren werde erreicht, heißt es beim Verlag. se

Meist gelesen
stats