Payback verstärkt Management für mehr Online- und Couponing-Kompetenz

Mittwoch, 23. Februar 2011
Michael Stephan und Sebastian Röhrich (v.l.)
Michael Stephan und Sebastian Röhrich (v.l.)

Um künftig im Bereich Online und Couponing besser aufgestellt zu sein, verstärkt Payback sein Management-Team gleich doppelt: Michael Stephan leitet künftig den Bereich "Payback Local", der neu geschaffen wurde. Der 41-Jährige ist für das Couponinggeschäft auf lokaler Ebene zuständig. Zuvor war der Mitgründer und frühere Geschäftsführer des E-Couponing-Anbieters Cooledeals unter anderem bei Sal. Oppenheim im Investmentbanking sowie bei Holtzbrinck Ventures im Bereich Venture Capital tätig. Sebastian Röhrich kommt als Bereichsleiter "Payback Online Shopping" zum Bonuskartenanbieter. Der 37-Jährige war zuletzt als Group Manager der Ciao Commerce Division bei Microsoft beschäftigt, zuvor arbeitete er als Director Product Management and Content Operations bei Ciao.

"Lokales Couponing und der Bereich Digital zählen bei Payback zu den großen Wachstumsbereichen in den nächsten Jahren - sowohl mit klassischen Online Retailern als auch mit unseren Offline Partnern", erklärt Payback-Geschäftsführer Bernhard Brugger. "Von Diensten wie Groupon, Dailydeal oder Kaufda unterscheiden wir uns durch personalisierte Coupons - nur so kann langfristige Kundenbindung entstehen." sw
Meist gelesen
stats