Pay-TV erreicht starken Zuwachs im asiatisch-pazifischen Raum

Mittwoch, 16. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zuwachs Mediumagentur


Asiatische Kunden haben nach Angaben der Mediaagentur Zenith-Media 1999 8,6 Milliarden US-Dollar für Pay-TV-Angebote ausgegeben. 1998 hatten die Ausgaben noch bei 7 Milliarden Dollar gelegen. Bis 2004 werden die Einnahmen aus Pay-TV-Angeboten nach einer Prognose von Zenith auf 20,7 Milliarden US-Dollar anwachsen. Die Werbeeinnahmen werden bis 2004 auf 34,4 Milliarden Dollar steigen. Im vergangenen Jahr lagen sie bei 24,5 Milliarden Dollar.
Meist gelesen
stats