Pay-TV-Kanäle von Pro Sieben Sat 1 starten im Mai

Mittwoch, 08. März 2006

Die Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe konkretisiert die Pläne für ihr Pay-TV-Angebot. Ab Mai 2006 sind die digitalen Pay-Sender Sat 1 Comedy und Kabel 1 Classics in den Paketen Kabel Digital Home von Kabel Deutschland (KDG) und Tividi von Unity Media erhältlich. Die Angebote verantwortet die Pro-Sieben-Sat-1-Tochter Seven Senses, die künftig auch für IPTV und VoD zuständig ist. Beide Pay-TV-Sender sind 24-Stunden-Programme. Kabel 1 Classics wird Spielfilme aus den 40ern bis zu den frühen 90er Jahren zeigen. Filmhighlights, europäische Produktionen und Serienklassiker sollen das Programm ergänzen. Sat 1 Comedy zeigt US-Sitcoms und Comedyformate von Pro Sieben und Sat 1. se



Meist gelesen
stats