Paul Tiemessen übernimmt bei Turnover Aufgaben von Marian Wigger

Freitag, 13. Juni 2003

Neuordnung an der Spitze des Textilherstellers Turnover: Marian Wigger hat ihre Verantwortung als Geschäftsführerin an ihren Kollegen Paul Tiemessen übertragen. Die Gründe für ihr Ausscheiden sind "deutliche Meinungsverschiedenheiten" zwischen ihr und den Aktionären der Secon-Gruppe über die künftige Ausrichtung des Unternehmens. Turnover wurde 1988 in den Niederlanden gegründet; die Kollektionen werden mittlerweile in über 15 europäischen Ländern verkauft. rp
Meist gelesen
stats