Patrick Wölke wechselt von AOL zur Burda Style Group

Mittwoch, 11. November 2009
Patrick Wölke komplettiert Online-Bereich der Burda Style Group
Patrick Wölke komplettiert Online-Bereich der Burda Style Group

Patrick Wölke, 35, übernimmt zum 1. Dezember die Position des Director Programming für die Online-Angebote der Burda Style Group. In seiner neuen Position ist er für die inhaltliche Steuerung und die Weiterentwicklung der Angebote zuständig. Er berichtet an Geschäftsführer Henning Ecker. Wölke kommt von AOL, wo er acht Jahre in unterschiedlichen Funktionen tätig war, zuletzt als Head of Programming & Marketing. Neben dem Director Innnovation Patrick Fischer besetzt Wölke damit die zweite Spitzenposition im Online-Bereich der Burda Style Group. Zu seinem künftigen Team gehören außerdem Jürgen Bruckmeier, der seit Juli 2009 die Online-Zentralredaktion leitet und zudem Redaktionsleiter von Bunte.de ist, und Susanne Frank, die als Head of Brands die Zusammenarbeit zwischen Print und Online koordiniert. Außerdem betreut sie inhaltlich die weiteren Online-Marken der Burda Style Group.

In der Burda Style Group hat Hubert Burda Media seit 1. Mai 2009 die Marken "Bunte", "Burda Style", "Elle", "Freundin" und "Instyle" in Print und Online gebündelt. se
Meist gelesen
stats