Patrick Wölke leitet Burdas Entwicklungsschmiede iLab

Donnerstag, 08. Juli 2010
Patrick Wölke
Patrick Wölke

Patrick Wölke, 35, übernimmt zum 1. August die Position des Geschäftsführers des Media Innovation Lab (iLab) von Hubert Burda Media. Ulrich Hegge, 43, der bisherige Geschäftsführer des iLab, geht aus privaten Gründen zurück nach Hamburg, wird allerdings auch künftig exklusiv als Berater für den Konzern tätig sein. Wölkes zentrale Aufgabe wird die Entwicklung und Optimierung digitaler Medienangebote der Verlage des Konzerns sein. Bevor er vor einem Jahr als Director Programming zur Burda Style Group nach München kam, war er viele Jahre bei AOL für das Produkt- und Portalgeschäft verantwortlich, zuletzt als Head of Programming bei AOL Europe in London.

Die bisherige Position von Wölke als Director Programming für die Online-Angebote der Burda Style Group wird nicht neu besetzt. Seine Aufgaben gehen auf den Director Innovation, Patrick Fischer, sowie die beiden Redaktionsleiter Susanne Frank (Head of Brands) und Jürgen Bruckmeier (Head of Content) über. se
Meist gelesen
stats