Patrick Hofmann verlässt Tchibo Internet

Montag, 08. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tchibo Patrick Hofmann Günter Herz


Patrick Hofmann, 35, Geschäftsführer von Tchibo.de, hat das Unternehmen verlassen. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. Der Tchibo-Konzern denkt derzeit über eine Neustrukturierung von Tchibo Internet nach. Wie diese aussehen soll, ist aber noch nicht geklärt. Bis eine Lösung gefunden ist, wird Tchibo.de dem Versand des Hamburger Konzerns zugeordnet. Gründe für die Trennung sind nicht offensichtlich, denn Hofmann hat die Tchibo-Internettochter erfolgreich geführt: Erst im August 2000 gestartet, kann Tchibo.de bereits mehr als 200.000 registrierte Nutzer vorweisen. Dem Vernehmen nach hängt Hofmanns Abgang mit dem Führungswechsel an der Spitze des Tchibo-Konzerns zusammen. So soll Konzernchef Günter Herz, 60, nach Streitigkeiten von seinen Geschwistern entmachtet worden sein. Die Leitung von Tchibo hat sein Bruder Michael Herz übernommen.
Meist gelesen
stats