Patrice Franke verlässt Volvo

Donnerstag, 08. Juni 2000

Der 46-jährige Patrice Franke kehrt dem schwedischen Autokonzern Volvo den Rücken und verlässt das Unternehmen zum 30. Juni. Als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortete er den Bereich Marketing. Seine Karriere begann der in Paris geborene Franke bei Citroën. Die von Franke wahrgenommenen Aufgaben bei Volvo Car Germany übernimmt als Regional Communication Manager Richard Breitenfeld, der bisher Direktor Marketingplanung bei Volvo Car Austria war.
Meist gelesen
stats