Panama holt Sebastian Maurer als Unit-Leiter

Donnerstag, 29. März 2012
Sebastian Maurer kommt von Wire Süden
Sebastian Maurer kommt von Wire Süden

Die Stuttgarter Werbeagentur Panama präsentiert einen neuen Chef ihrer Unit Ost. Ab Mai übernimmt Sebastian Maurer diesen Posten. Damit verantwortet er ein 20-köpfiges Team, das sich um die klassische Werbung, Below-the-Line und Online-Kommunikation von Kunden wie den Sparkassen-Verband Hessen-Thüringen, Mercedes-Benz Vans, FUSO Europe, Kübler Arbeitsbekleidung und den Porsche Tennis Grand Prix kümmert. Maurer folgt auf Heiko Frasch, der zu Fischer Appelt TV Media wechselt. Maurer kommt von Wire Süden, wo er als Management Supervisor für die Bereiche Account Direktion, New Business und Agenturentwicklung zuständig war. Vor Wire Süden war der Diplom-Betriebswirt bei der DGM tätig. In seiner bisherigen Laufbahn hat er vor allem internationale Marken aus dem Daimler-Konzern und Kunden mit regionaler Verankerung im Südwesten betreut.

Zum Kundenstamm der inhabergeführten Agentur gehören zudem Adidas, Bauknecht, Intersport und Kärcher. Insgesamt beschäftigt der Dienstleister 75 Mitarbeiter. jm
Meist gelesen
stats