Palombo tritt als Vorstand bei Pixelnet zurück

Donnerstag, 27. Juni 2002

Patrick Palombo, ehemals Chef bei WWL-Internet, wird als Marketingvorstand von Pixelnet zurücktreten. Ebenso verabschieden wird sich sein Vorstandskollege Walter Kroha, bislang zuständig für den Bereich Operations. Dies erfuhr HORIZONT.NET aus unternehmensnahen Kreisen.

Grund sind offenbar unterschiedliche Auffassungen bezüglich der Unternehmensstrategie. Palombo ist derzeit CEO bei der Pixelnet-Tochter Photo Porst. Das Unternehmen, das vor wenigen Tagen wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen musste, sucht derzeit unter der Federführung Palombos nach tragfähigen und zukunftsträchtigen Konzepten.
Meist gelesen
stats