"Pack Report" mit neuem redaktionellen Konzept

Montag, 07. Februar 2005

"Pack Report", das Fachmagazin für industrielles Verpacken, verändert mit der ersten Ausgabe 2005 seinen Auftritt. Rechtzeitig vor dem bedeutendsten Branchenereignis für die Verpackungswelt, der Messe "Interpack" Ende April 2005 in Düsseldorf, erscheint "Pack Report" mit einem veränderten redaktionellen Konzept und einem neuen Titeldesign.

"Zukünftig spielt das Thema Verpackung als Marketinginstrument eine wichtige Rolle, besonders bei der Kernzielgruppe Konsumgüterhersteller", ist "Pack Report"-Herausgeber Collin Weber überzeugt. Die in vielen Bereichen bereits hochaktuelle Transpondertechnik RFID (Radio Frequency Identification) beschäftigt auch stark die Verpackungsindustrie und den Handel. "Pack Report" kommt diesem Thema im Bereich betriebsinterne Logistik ("Intralogistik") aktuell und kompetent nach und ergänzt damit die klassische technische Materie zu Packmittel, Maschinen und Abpackprozessen.

"Pack Report" bildet die hohe Innovationskraft der Branche ab und ist für die Entscheider eine kompetente Informationsquelle. Das Fachmagazin erscheint monatlich im Deutschen Fachverlag, Frankfurt am Main. ra
Meist gelesen
stats