PZ-Online startet mit neuem Design und erweiterten Inhalten

Freitag, 23. Juni 2000

Das Angebot der Publikumszeitschriften im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), PZ-Online, wird moderner und in der Benutzerführung einfacher. Darüber hinaus kommen Inhalte wie ein Online-Preis-Kalkulator für Anzeigenkampagnen und eine Datenbank mit Branchenanalysen der Zeitschriftenverlage hinzu. Start ist am 6. Juli. Der neue Service wird mit einer Fachkampagne in Print und Online kommuniziert. Die Agentur ist Brockmann Kommunikation in Hamburg.
Meist gelesen
stats