PSINet errichtet 21.000 Kilometer langes Internet-Glasfasernetz in Europa

Donnerstag, 21. Januar 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

PSInet Europa London Amsterdam Brüssel Paris Düsseldorf


Das nach eigenen Angaben umfangreichste und schnellste Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz für Internet-Verkehr in Europa will der globale Internet-Carrier PSINet Inc. errichten. Das Netz soll sich auf eine Länge von über 21.000 Kilometer erstrecken und die 30 größten europäischen Metropolen umspannen. Die ersten Verbindungen will PSINet bereits im April in Betrieb nehmen. Bis Ende 1999 soll das Glasfasernetz London, Amsterdam, Brüssel, Paris, Düsseldorf, Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Genf und Zürich zusammenschließen. "Mit unserer neuen Glasfaser-Infrastruktur überholen wir jetzt auch in Europa große Netzcarrier wie Worldcom UUNet", so PSINet-Chef Bill Schrader.
Meist gelesen
stats