P&G-Spitzenmann Daryl Simm übernimmt Mediaführung bei Omnicom

Montag, 16. Februar 1998

Omnicom hat sich den Executive von Procter & Gamble, Daryl Simm, an die Spitze ihrer weltweiten Media-Operations geholt. Der 36jährige übernimmt als President und CEO von Optimum Media Direction die globale Verantwortung für das Media-Business von Omnicom. Auch die Weiterentwicklung der kürzlich von Omnicom erworbenen Media-Agentur Harrison, Young, Pesonen & Newell, Toronto, wird zu seinen Aufgaben gehören. Ebenso - nach Abschluß der Akquisition - die Führung von Advanswers, der Media-Tochter von GGT Group. Simm war federführend bei der kürzlich erfolgten Konsolidierung von P&Gs TV-Mediageschäft in Nordamerika bei Agenturen der McManus Group. Omnicon hat P&G-Rivale Unilever auf der Klientenliste. Daryl Simm war bisher Vice President for worldwide Media and Programming sowie Vice President und General Manager bei P&G.
Meist gelesen
stats