"PC News" wird auf Eis gelegt

Montag, 11. August 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Erstausgabe Vertriebserlös Werner Nieberle


Nur 50.000 Hefte konnte die Erstausgabe der "PC News" aus dem Augsburger Verlag Vogel IT-Medien verkaufen. Die vor allem durch Vertriebserlöse finanzierte Zeitung wird daher auf absehbare Zeit nicht mehr erscheinen. "Angesichts der wirtschaftlichen Situation stellen wir den Titel erst einmal zurück", erklärt Geschäftsführer Werner Nieberle. Ganz ad acta sei das Konzept "PC News" jedoch nicht gelegt. Wenn sich die konjunkturelle Lage bessere, sei ein Revival denkbar.

Mit einer Gesamtauflage von 300.000 Exemplaren ging das Heft am 11. Juli bundesweit an den Start und positionierte sich mit einem Copy-Preis von 70 Cent als günstigster Titel im Segment. News, Reportagen, Tests, Tipps und Background aus der Computerwelt stehen im Fokus der redaktionellen Berichterstattung. sch
Meist gelesen
stats