Oviesse baut Geschäftsführung um

Freitag, 21. Februar 2003

Oviesse in Köln, ein Tochterunternehmen der Gruppe Coin mit Sitz in Venedig, stellt sich personell neu auf. Die Verantwortung für die Umsetzung der operativen Neuausrichtung wurde auf Franz Hilburger, 45, und Thomas Helmreich, 38, übertragen. Hilburger wurde zum Commercial Director zuständig für Verkauf, Marketing, Personalwesen und Immobilien ernannt. Bislang leitete er den Oviesse-Einkauf in Hongkong.

Helmreich verantwortet als Chief Financial Officer Verwaltung, Controlling, Business Analysis, IT und Logistik sowie die Rechtsabteilung. Dieter von Aspern, bislang Geschäftsführer bei Oviesse , will sich neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens widmen. ork
Meist gelesen
stats