Out-of-Home-Award löst den Contrast Award ab

Mittwoch, 12. April 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Plakattag Bergisch Gladbach Markus Gotta


Auf dem Frankfurter Plakattag Business-Forum für Out-of-Home-Medien, der dieses Jahr am 12. Oktober im Frankfurter Steigenberger Airport Hotel stattfindet, wird erstmals der Deutsche Out-of-Home-Award verliehen.Veranstalter des Wettbewerbs ist HORIZONT, gesponsert wird der Award von der Contrast Mediaagentur für Außenwerbung in Bergisch Gladbach, die auch den Frankfurter Plakattag unterstützt. Der Deutsche Out-of-Home-Award löst den Contrast Award ab. HORIZONT-Verlagsgeschäftsleiter Markus Gotta begründet die Initiative des Fachblatts für Marketing, Werbung und Medien für den neuen Preis so: "Wir wollen mit ihm den Stellenwert dieser Mediengattung im Mediamix hervorheben." Der Award wird in den Kategorien Outdoor-Kampagne und Innovationskampagne des Jahres vergeben. Beiträge können ab dem 6. April kostenlos bei HORIZONT eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2006. Berücksichtigt werden Kampagnen, die zwischen Januar 2005 und Juli 2006 realisiert wurden. Eine Experten-Jury wird die Preisträger küren. Die Preisverleihung findet während der Abend-Gala des Frankfurter Plakattages statt. Der Nachmittag ist Vorträgen namhafter Referenten gewidmet. Details zum Programm werden im Juli feststehen. ts

Meist gelesen
stats