Otto übernimmt Kreation und Vertrieb der Sendermarke We love

Donnerstag, 14. Februar 2008

Die neue Modekollektion des Labels We love wird ab diesem Frühjahr nicht mehr in Eigenregie, sondern über das Hamburger Unternehmen vertrieben. Vor einigen Jahren aus einer Marketingkampagne des Münchner Senders Pro Sieben entstanden, werden heute zahlreiche Produkte unter dem Label vermarktet. Einen Partner wie Otto zu gewinnen, hebt die Aktivitäten jedoch auf eine andere Ebene. "Wenn wir die Modemarke We love weiter vorantreiben wollen, geht das am besten mit einem Partner, der in diesem Bereich ein absoluter Profi ist. Unser Kerngeschäft ist und bleibt das Fernsehen", sagt Malte Hildebrandt, Marketingchef bei Pro Sieben. Dafür darf Otto künftig auch entscheiden, wie die Kollektion auszusehen hat.

Für die Vermarktung von We love ist MM Merchandising Media verantwortlich. ra
Meist gelesen
stats