Otto Meckenstock steigt bei IP auf

Donnerstag, 17. Juli 2003

Otto Meckenstock ist neuer Geschäftsleiter Verkauf beim RTL-Vermarkter IP Deutschland. Dass der 58-Jährige bald die operative Führung des Verkaufs übernehmen würde, zeichnete sich bereits im Frühjahr bei seinem Wechsel vom Konkurrenten zur IP ab. Der langjährige Seven-One-Media-Verkaufsdirektor war zunächst als Nachfolger von Verkaufsdirektor Matthias Dang eingestiegen, der in die neue Position des Geschäftsleiters Marketing gewechselt ist. Mit dem Aufstieg des Verkaufschefs Martin Krapf zum Vorsitzenden der IP-Geschäftsführung war der Posten des Geschäftsleiters Verkauf frei geworden.

Krapf schätzt Fähigkeiten und Kontakte seines langjährigen Konkurrenten: "Otto Meckenstock gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten unseres Geschäfts und verfügt über besten Zugang zu Werbekunden und Agenturen." Meckenstock arbeitete in den 80er Jahren schon einmal als Verkaufsleiter Düsseldorf für die IP. Danach war er für den Tele-5-Vermarkter Media 5Sat 1 wechselte. Auf seinem neuen IP-Posten vertritt ihn Eckard Scheit, 40, der seit einem Jahr Verkaufsdirektor bei der IP ist. he

Meist gelesen
stats